StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Sayurica und Mizu
Mo Sep 24, 2012 8:47 pm von Sayuri

» Die Wüste Kendral, Hort des Lichtes
Sa Apr 21, 2012 9:04 pm von Sayuri

» Bilder
Mo März 26, 2012 9:24 pm von Sayuri

» Aroch Nestar
Fr Aug 26, 2011 3:24 pm von Angel Sakura

» Corach- Schattennest
So Jul 17, 2011 11:36 pm von Andrall

» Andrall
Mi Apr 06, 2011 4:26 pm von Andrall

» Maximilian Coure
Di Apr 05, 2011 8:06 pm von Kagero

» Jakob "Jack" van Shadowhill
Di Apr 05, 2011 8:03 pm von Kagero

» Argon Haranye
Di Apr 05, 2011 7:57 pm von Kagero

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 15 Benutzern am Do Feb 05, 2015 3:33 pm
Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

Teilen | 
 

 Argon Haranye

Nach unten 
AutorNachricht
Kagero
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 27

BeitragThema: Argon Haranye   Di Apr 05, 2011 7:57 pm

Er ist ein junger Zauberer aus dem Stamm der Turamath
Diesen Namen haben sich die Magier selbst gegeben und
er bedeutet in der Allgemeinsprache "Herren des Schicksals"
Diese mächtige Vereinigung ist eine der ältesten Magierkasten der Geschichte,
wenn nicht gar die älteste. Zauberer, die in jene Zunft hineingeboren wurden,
zählten seit jeher als überaus mächtig, aber auch eingebildet. Sie halten sich für besser,
als jede andere Rasse, und begegnen diesen gegenüber mit Geringschätzung.
Doch anders als alle Magier zuvor war Argon ein wenig.. anders.

Denn er war weder begabt noch mächtig. Die Kunst der Gestaltwandlung war
ihm gänzlich versagt und auch Elementarmagie beherrschte er kaum.
Sein Magierpotential entsprach nur einem Bruchteil, verglichen mit seinen Brüdern und Schwestern
Seine Eltern schämten sich für ihren minderwertigen Nachwuchs, und auch die Lehrer
und Mitschüler betrachteten ihn als überflüssigen Ballast.

Letztendlich nahmen sie ihm seinen wertvollsten Besitz, das Familiensiegel,
dass seine edle Abstammung bezeugte, und verbannten ihn mit den Worten,
dass aus ihm niemals ein Magier werden würde, und er fortan unter Menschen
leben müsste.
Argons Trauer wurde schnell zu Wut, er hasste seine Familie, und schwor sich
ein mächtiger Zauberer zu werden, um irgendwann Rache üben zu können
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Argon Haranye
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PhantasyWorld :: Phantasie Rollenspiel in Seldo :: Character-Area-
Gehe zu: