StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Sayurica und Mizu
Mo Sep 24, 2012 8:47 pm von Sayuri

» Die Wüste Kendral, Hort des Lichtes
Sa Apr 21, 2012 9:04 pm von Sayuri

» Bilder
Mo März 26, 2012 9:24 pm von Sayuri

» Aroch Nestar
Fr Aug 26, 2011 3:24 pm von Angel Sakura

» Corach- Schattennest
So Jul 17, 2011 11:36 pm von Andrall

» Andrall
Mi Apr 06, 2011 4:26 pm von Andrall

» Maximilian Coure
Di Apr 05, 2011 8:06 pm von Kagero

» Jakob "Jack" van Shadowhill
Di Apr 05, 2011 8:03 pm von Kagero

» Argon Haranye
Di Apr 05, 2011 7:57 pm von Kagero

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 15 Benutzern am Do Feb 05, 2015 3:33 pm
Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

Teilen | 
 

 Razgnaf´s Bar:

Nach unten 
AutorNachricht
Kagero
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 27

BeitragThema: Razgnaf´s Bar:   So Okt 17, 2010 2:14 am

Razgnaf, oder kurz Raz ist ein Außerirdischer
Planetenstreuner der seit Jahren auf I.E.Z.U. lebt.
Sein Aussehen ähnelt dem einer überdimensionalen

und übergewichtigen flügellosen Stubenfliege.
Unter seinen gierigen Augen ragt ein kleiner Rüssel

aus dem Gesicht, der ihm als Riechorgan dient.
Unter dem Rüssel befindet sich das Maul des Außerirdischen,

welches stets in der Lage ist, die neuesten Informationen preiszugeben.
Des Weiteren besitzt er vier lange Arme die ihm bei seinem Beruf
als Barkeeper äußerst gelegen kommen.

Raz trägt meistens ein mir Flecken übersätes
weißes ärmelloses Shirt
und einen zerfledderten Fetzen als Beinbekleidung.
Er ist mit allen Wassern gewaschen und durchaus in der Lage einen
unerwünschte Kunden zu „überzeugen“ sein Lokal zu verlassen.
Zu der Bar gibt es nicht viel zu sagen.


Es ist ein heruntergekommener kleiner Schuppen,
dessen Eingang durch ein unentwegt flackerndes Neonlicht beleuchtet wird.
Auch von innen mache er nicht viel her.


Die Tische und Stühle sind aus Schrottteilen zusammengezimmert worden.
Und aus verschiedenen Lautsprechern dudelt leise eine fröhliche Melodie.
Immer wieder kommt es zu Schlägereien, daher sollte man nie unaufmerksam sein.
Schon gar nicht als Außenstehender.

Bekannt ist Razgnaf´s Bar neben den unzähligen intergalaktischen Spirituosen
vor allem als die unfehlbarste Informationsquelle diesseits des Spiralnebels.
Egal wie sehr die Regierung etwas geheim halten will, Raz weiß Bescheid.


Und er verrät es dir…
..wenn der Preis stimmt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kagero
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Razgnaf´s Bar:   Mo Okt 18, 2010 4:08 pm

Als Max die Tür zur Razgnafs Bar aufstieß
und mit dem kleinen Androiden im Schlepptau
in die Spelunke trat, wehte ihm gleich der Geruch
von starkem Alkohol und Razgnafs kulinarischer
Spezialität entgegen. Max wusste nicht was
das für Dinger waren, die da im Fritierfett ihre
Kreise zogen, aber er würde mit Sicherheit nichts
essen, dass trotz stundenlangem Bad im siedend
heißem Öl noch immer lebte.
Doch für einige Außerirdische war das eine Delikatesse

Coure du alter Hund, was machst du hier?
dich hab ich ja lange nicht mehr gesehen,
was verschafft mir diese unerwartete Ehre?
und...

sag nicht, das da ist dein Bastard

Nein, das ist..

ein Android wie ihn die Regierung für Spezialaufträge
einsetzt, das weiß ich doch, wie kommst du an sowas?
Der ist doch nicht etwa gestohlen?
Auch egal, verkaufst du ihn mir

Ein Glitzern machte sich in den Glubschaugen des
Barbesitzers bemerkbar, er wusste, dass Desk ein
seltenes Exemplar war, und einer wie er, nur selten
einen in die Finger bekommen könnte

Tut mir Leid, ich will ihn nur zurückbringen
und wollte dich fragen wie..

Spielverderber,
am besten ihr sucht sein Raumschiff,
wenn es noch intakt ist, könnt ihr die Route zurückverfolgen.
Aber wie ich die schrottgeilen Halunken hier kenne,
ist das Schiff bereits in Tausend Teile zerlegt worden...

Wollt ihr vielleicht auch was bestellen,
wer nichts kauft, wird nicht bedient
also?

Gut gut, dann nehm ich mal das übliche,
und der kleine, keine Ahnung, trinken
Androiden überhaupt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Desk

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 06.10.10

BeitragThema: Re: Razgnaf´s Bar:   Di Okt 26, 2010 12:15 am

Desk betritt hinter Max die zwielichte Spelunke.

Ich kann mir humanoide Nahrung zuführen. Doch es hätte keinen Zweck.

Desk steht mitten im Raum und immer wieder huschen die gierigen Augen einiger merkwürdigen Gestalten zu ihm rüber. Schließlich steht einer der Wesen auf und umrundet neugierig den Androiden. Statt Hände hat er Schren aus seinem Ärmel wachsen und eine Art Chitin Panzer schützt seine herausragende Brust und dem sich sechs Gliedmaßen befinden. Auf seinem Kopf befinden sich zwei Stummeln, die er in jegliche Richtung bewegen kann und fassettenartige Augen bilden das Ende.

Na... was haben wir denn da! Der fehlt mir noch in meiner Sammlung!

Des hebt seinen Arm, der nicht von dem Absturz betroffen ist. Ein kaum hörbares Klicken und seine Hand transformiert sich und bildet nun eine unscheinbare Waffe mit mehr als durchschlagender Wirkung.

Ich warne sie nur einmal. Kommen sie mir nicht zu nahe sonst werde ich feuern!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kagero
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Razgnaf´s Bar:   Di Okt 26, 2010 12:48 am

Hoho, eine Maschine mit Temprament,
du wirst mir immer symphatischer,
doch eins musst du noch lernen

Die anderen, die mit ihm vorhin am Tisch gesessen hatten,
waren nun ebenfalls aufgestanden und bauten sich hinter
dem Sprechenden auf.

..Es ist mehr als nur dumm, eine Waffe auf mich zu richten,

Doch noch bevor das Wesen weitersprechen konnte,
mischte sich Max in das Gespräch ein.
Fast freundschaftlich legt er seine Hand auf die Schulter
des Außerirdischen un meine säufzent

Komm, ich will keinen Ärger, und
du möchtest ihn bestimmt auch nicht,
aber dieses Ding macht Ärger,
du tust dir selbst einen Gefallen, wenn
du die finger.. äh.. die Scheren von ihm lässt

Dieser Android kommt vom Zentralplaneten,
bald wird es hier nur so von denen wimmeln,
und rate mal was passieren wird, wenn sie ihr
vermisstes Objekt ausgerechnet bei dir finden
Du weißt, wo sie dich dann hinschicken, oder

]Ich habe keine Angst vor der Regierung,

ich habe vor niemanden Angst, aber ich
gebe zu, dass ich nicht noch mal dorthin
zutückmöchte, niemals wieder, denn im
Vergleich ist sogar dieser Drecksschuppen
ein Luxushotel, nichts für Ungut Raz
,,
. . gut, du kannst ihn behalten

Langsam trottete der Trupp von Aliens zurück
an ihren Tisch, wo sie weitertranken und aßen
Angewiedert wischte sich Max die Hand an seiner
Kleidung ab

Ich hasse diesen Kerl, aber nur fehlt einfach die
Energie um mich mit so einem Vollidioten anzulegen,
ich bins Leid Tag für Tag mit diesen Individuen abgeben
zu müssen

Max, das hört sich ganz so an, als wärst du wieder mal
nicht ausgeschlafen, du grollst ja der ganzen Welt,

Raz beugte sich zu Desk und flüsterte

Wenn man ihn weckt ist er immer unaustehlich,
da geht man ihm besser aus dem Weg

Dann schob or dem Mensch ein Glas rüber in welches eine
dampfende, aber zähflüssige Brühe gefüllt war

Wenn dich das nicht wieder munter macht,
dann will ich nicht länger Razgnaf heißen,

Und du, ganz sicher, dass du nichts brauchst
Schmieröl, Motoröl, oder Computerchips?

Raz lachte über seinen eigenen (schlechten) Scherz,
dann begann er wieder Gläser zu reinigen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Razgnaf´s Bar:   

Nach oben Nach unten
 
Razgnaf´s Bar:
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PhantasyWorld :: Sience-Fiction Rollenspiel :: Play-Area :: Das Zentral-Universum-
Gehe zu: