StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Ähnliche Themen
Neueste Themen
» Sayurica und Mizu
Mo Sep 24, 2012 8:47 pm von Sayuri

» Die Wüste Kendral, Hort des Lichtes
Sa Apr 21, 2012 9:04 pm von Sayuri

» Bilder
Mo März 26, 2012 9:24 pm von Sayuri

» Aroch Nestar
Fr Aug 26, 2011 3:24 pm von Angel Sakura

» Corach- Schattennest
So Jul 17, 2011 11:36 pm von Andrall

» Andrall
Mi Apr 06, 2011 4:26 pm von Andrall

» Maximilian Coure
Di Apr 05, 2011 8:06 pm von Kagero

» Jakob "Jack" van Shadowhill
Di Apr 05, 2011 8:03 pm von Kagero

» Argon Haranye
Di Apr 05, 2011 7:57 pm von Kagero

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 15 Benutzern am Do Feb 05, 2015 3:33 pm
Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

Teilen | 
 

 Wald der Tränen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Shruikan Amankase

avatar

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 24
Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 6:48 pm

Als sie auser Sichtweite für die Männer waren begann Shruikan ihr erneut zu erklären, dass alles was in diesem Wald stirbt wieder zum Leben erweckt wird.
Nach seiner Erklärung blieb er stehen und schaute, ob an irgendeinem Baum Früchte hingen, obwohl viele Tiere in der Gegend waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jenea

avatar

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 06.10.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 6:54 pm

Jenea legte den Kopf schief. Naja, wenigstens hatte ich etwas Spaß.
Sie grinste. Was suchst du denn? wollte sie wissen, als sie
sah wie Shruikan sich suchend umsah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shruikan Amankase

avatar

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 24
Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 6:56 pm

Auf die Frage antwortete er nicht, sondern sprang in die Bäume und verschwand.
Wieder einmal hatte er sie kalt stehen gelassen.
Nach einer Weile tauchte er wieder auf mit ein paar Äpfeln.
Die hälfte warf er zu ihr runter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jenea

avatar

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 06.10.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 7:01 pm

Jenea sah in Shruikan nach, wie er in den Bäumen verschwand. Dann setzte
sie sich auf den Boden und wartete. Mitlerweile wusste sie, dass er
öfter verschwand, ohne etwas zu sagen. Plötzlich landeten ein paar Äpfel in ihrem
Schoß. Danke sagte sie und biss ein Stück vom ersten Apfel ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shruikan Amankase

avatar

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 24
Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 7:03 pm

Ich fühl mich wie ein Babysitter, seufzte Shruikan vor sich hin.
Er fing an die Äpfel komplett zu essen.
Dann sprang er voraus, in Richtung Waldende.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jenea

avatar

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 06.10.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 7:14 pm

Jenea hatte gerade mal einen Apfel gegessen, als Shruikan schon
wieder anfstand und davon sprang. Sie schüttelte den Kopf,
steckte die restlichen Äpfel in ihre Tasche und sprang ihm nach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shruikan Amankase

avatar

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 24
Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 7:45 pm

Auf einem der letzten Bäume blieb Shruikan stehen.
Der Zorn durchtrieb sein verdecktes Gesicht.
Vor ihm waren dutzende oder hunderte Überreste von abgeholzten Bäumen.
Hütten wurden für Arbeiter und Soldaten gebaut.
Pferdewagen schleppten gerade Holz weg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jenea

avatar

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 06.10.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 7:48 pm

Jenea sah Shruikan, der auf einem Ast stand. Er schien irgendetwas zu beobachten.
Sie landete neben ihm und sah nach unten.
Was zum? He, die Holzen ja den halben Wald ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shruikan Amankase

avatar

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 24
Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 7:51 pm

Shruikan schaute von einem Platz zum anderen.
Er ballte die Hände zu Fäusten und wurde immer unruhiger.
Wenn man ihn mit etwas reizen konnte, dann mit der schädigung der Natur, in Form von Landschaften, Tieren und Pflanzen. Aber das wusste niemand auser er selbst.
Leise, sehr leise murmelt er:
Keine Amnestie...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jenea

avatar

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 06.10.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 7:56 pm

Was hast du gesagt?
Jenea riss sich von dem Anblick los und sah Shruikan an.
Er hatte die Fäuste geballt und seine Körperhaltung verriet ihr,
das es sehr angespannt war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shruikan Amankase

avatar

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 24
Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 8:00 pm

Shruikan sprang vom Baum und rannte auf die Arbeiter zu.
Mit gezielten Schlägen schlug er sie hart zu Boden.
Die Soldaten griffen ein und attackierten ihn.
Er zog seine Messer und erstach sie.
Jetzt gingen die Arbeiter mit ihren Äxten auf ihn los.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jenea

avatar

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 06.10.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 8:02 pm

Und zu mir sagt er, ich habe keine Selbstbeherrschung meinte Jenea
und schüttelte den Kopf. Dann sprang sie vom Baum und ging mit ihrem Schwert auf die
Angreifer los.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shruikan Amankase

avatar

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 24
Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 8:08 pm

Eine der Äxte rammte sich in Shruikan´s Schulter.
Aus Reflex drehte er sich und stach den Mann zu Boden.
Weitere Holzfäller und Soldaten kamen um die Beiden zur Strecke zubringen.
Er erdolchte einen Soldaten und brüllte dann:

Ihr lasst auf der Stelle diesen Wald in Ruhe!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jenea

avatar

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 06.10.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 8:11 pm

Also fechten können die nicht
Jenea kicherte. Dann sah sie das Shruikan verwundet war.
Sie kämpfte sich zu ihm durch und fragte Alles
in Ordnung? Du haste ziehmlich tiefe Wunde an der Schulter.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shruikan Amankase

avatar

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 24
Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 8:14 pm

Das ist gar nichts.
Mürrsch schaute er sich um.
Eine vielzahl an Gegnern stand um sie herum.

Ich will, das ganze so schnell beenden wie es geht.
Du! Verschwinde hier und warte irgendwo auserhalb des Waldes.
Ich finde dich dann schon.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jenea

avatar

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 06.10.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 8:18 pm

Spinnst du? Ich soll dir den ganzen Spaß überlassen?
Sie sah ihn an, dann ging ihr Blick an ihm vorbei. Dann warf sie ihr Messer
und tötet einen Soldaten, der sich gerade in die beiden anschleichen wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shruikan Amankase

avatar

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 24
Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 8:25 pm

Shruikan sprach seinen Zauber für die Flügel aus.
Durch das plötzliche aufkreuzen der riesigen Federpackete, wurden einige ihrer Gegner umgeworfen.
Der Rest wich etwas zurück.
Genau aus diesem Grund hasse ich es "Partner" zuhaben.
Shruikan stürzte in den Himmel.
Er schwebte im Schatten der Sonne, so das wenn man zu ihm hochschaute, man geblendet wurde.
Seine Hände waren gefaltet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jenea

avatar

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 06.10.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 8:30 pm

Er zaubert stellte Jenea erschrocken fest.
Dann legte sie ihren Zeigefinger an den Mund und murmelte
Letha kel init

Schon war sie von dem Feld verschwunden und stand am Rande des Waldes
auf einem Ast. Sie sah Shruikan zu, wie er da am Himmel seine Bahnen flog.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shruikan Amankase

avatar

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 24
Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 8:40 pm

Ich werde dem ganzen hier und jetzt ein Ende setzen.
Egal was ich jetzt dafür in Kauf nehmen muss.
Nih-do-ahnk-da-ma-ka-ra-se-do-na-ih-da-mon.
Niro-de-ka-mar-de-no-kandaahr!

Seine Flügelanzahl stieg auf zehn.
Sie schienen das Sonnenlicht zuabsorbieren.
Als sie dann so hell wie die Sonne waren, schossen alle Federn auf das gesamte Lager.
Sie bohrten sich dort überall verstreut in den Boden. Ein grelles Leuchten in Form einer riesigen Kugel, ein lautes rumsen und eine sehr starke Druckwelle folgten.
Das Licht blieb eine länger als der Rest.
Shruikan fiel bewusstlos, ohne Flügel vom Himmel und prallte hart auf dem Boden auf.
Er lag in einem Krater, der jetzt dort war, wo vor knapp zwei Minuten noch das kilometergroße Lager stand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jenea

avatar

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 06.10.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 8:47 pm

Jenea kiff die Augen zusammen, als das ganze Gebiet vor ihr, von einem blendenden Licht
erfüllt wurde. Dann folgte ein krachen, das so laut in Jeneas Ohren klang, dass sie sich
die Hände auf sie pressen musste. Verflucht, warum musste einen Mutter nur
ein Schatten sein? Dieses empfindliche Gehör hätte ich nicht gebraucht.

Als der krach vorbei war, öffnete sie die Augen und sah Shruikan in einem Krater liegen.
Sie sprang vom Baum und rannte zu ihm. Die Wunde an seiner Schulter war tief, dann hatte
er noch einige kleinere Wunden. Aber ansonsten schien ihm nichts zu fehlen. Sie rüttelte
an seine unverletzten Schulter.Shruikan? He, wach auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shruikan Amankase

avatar

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 24
Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 8:52 pm

Egal was Jenea auch machte. Shruikan blieb bewusstlos.
Der Zauber erforderte eine enorme Menge an Energie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jenea

avatar

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 06.10.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 8:59 pm

Als er nicht aufwachte, legte ihm Jenea eine Hand auf die Brust. Hob
wieder den Fing vor ihren Mund und sprach Letha kel init setos
Zu ihrer Erleichterung klappe auch dieser Zauber und sie tauchten an dem See auf,
an dem Shruikan zuvor die Soldaten an die Bäume genagelt hatte.
Sie riss ein Stück von ihrem Oberteil ab, tauchte es in das Wasser und
säuberte die Wunde an seiner Schulter. So, mehr kann ich nicht tun.
Das war ein starker Zauber, er muss sich nur etwas erholen.

Jenea lehte sich an einen Stein und sah die Soldaten an, die an den Bäumen hingen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shruikan Amankase

avatar

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 24
Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 9:02 pm

Als die beiden am See auftauchten erschracken sich die Soldaten.
D-die schon wieder?
Der Kerl scheint nicht Kampffähig zu sein.
W-was war das für ein Geräusch vorhin?
!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jenea

avatar

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 06.10.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 9:06 pm

Eine Explusion antwortete Jenea den Soldaten.
Und jetzt haltet die Klappe. Ich kann euch hier nicht töten,
aber es ist auch nicht angeehm, immer wider zu sterben und dann wider zum
leben zu erwachen, wieder zu sterben und so weiter.

Sie sah jeden einzelnen von ihnen an. Dann holte sie einen Apfel aus ihrer Tasche
und saß ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shruikan Amankase

avatar

Anzahl der Beiträge : 861
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 24
Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

BeitragThema: Re: Wald der Tränen   Di Okt 12, 2010 9:09 pm

Was ist explodiert?
Und was meinst du mit wiederbelebt werden?
Ach egal. Aber ich schwöre dir, wenn wir hier entlich runter kommen dann bringen wir dich um!
Wir werden dich in Stücke..

Ein Messer bohrte sich direkt neben seinen Kopf ins Holz.
Ich hasse Plapermäuler, röchelte eine Stimme hinter Jenea.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wald der Tränen   

Nach oben Nach unten
 
Wald der Tränen
Nach oben 
Seite 6 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Der Hügel im Wald von Tyto
» Wald & Lichtung
» Elefnzauber
» Kumpel? Feind? Oder Geliebter?
» Sia die neue im wald

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PhantasyWorld :: Phantasie Rollenspiel in Seldo :: Play-Area :: Das Land-
Gehe zu: