StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Ähnliche Themen
    Neueste Themen
    » Sayurica und Mizu
    Mo Sep 24, 2012 8:47 pm von Sayuri

    » Die Wüste Kendral, Hort des Lichtes
    Sa Apr 21, 2012 9:04 pm von Sayuri

    » Bilder
    Mo März 26, 2012 9:24 pm von Sayuri

    » Aroch Nestar
    Fr Aug 26, 2011 3:24 pm von Angel Sakura

    » Corach- Schattennest
    So Jul 17, 2011 11:36 pm von Andrall

    » Andrall
    Mi Apr 06, 2011 4:26 pm von Andrall

    » Maximilian Coure
    Di Apr 05, 2011 8:06 pm von Kagero

    » Jakob "Jack" van Shadowhill
    Di Apr 05, 2011 8:03 pm von Kagero

    » Argon Haranye
    Di Apr 05, 2011 7:57 pm von Kagero

    Wer ist online?
    Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

    Keine

    Der Rekord liegt bei 15 Benutzern am Do Feb 05, 2015 3:33 pm
    Navigation
     Portal
     Index
     Mitglieder
     Profil
     FAQ
     Suchen
    Suchen
     
     

    Ergebnisse in:
     
    Rechercher Fortgeschrittene Suche

    Teilen | 
     

     Grasland und weite Ebenen

    Nach unten 
    Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter
    AutorNachricht
    Shruikan Amankase

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 861
    Anmeldedatum : 12.09.10
    Alter : 24
    Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Di Okt 26, 2010 9:05 pm

    Nette Vorführung.
    Jetzt müsen wir nur warten bis er aufwacht.

    Shruikan schloss seine Augen und spielte mit seinen Gedanken.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Jenea

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 674
    Anmeldedatum : 06.10.10
    Alter : 24

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Di Okt 26, 2010 9:11 pm

    Jenea setzte sich hin und beobachtete den Zwerg.
    Nach einer Weile schlug er die Augen auf und wollte aufspringen.
    Doch Jenea hatte ihm schon den Dolch an den Hals gesetzt und meinte
    Schön liegen bleiben, sonst rutsch mir vielleicht der Dolch aus.
    Eine Frau? Hör auf mit dem mist, Weib, und nehm das Ding da weg.
    Ich währe vorsichtig, mit dem was ich sage, wenn ich du währe.
    Jenea drückte ihren Dolch fester an seinen Hals und sah ihn grinstend an.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Shruikan Amankase

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 861
    Anmeldedatum : 12.09.10
    Alter : 24
    Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Di Okt 26, 2010 9:14 pm

    Wo kommt ihr her?
    Shruikan richtete sich auf und sah dem Zwerg in die Augen.
    Wo ist der Ort von dem ihr kommt?
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Jenea

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 674
    Anmeldedatum : 06.10.10
    Alter : 24

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Di Okt 26, 2010 9:33 pm

    Als ob ich euch das verraten würde...
    Ich weiss das du es uns verrätst
    Der Zwerg spürte das Jeneas Dolch ihm etwas in die Haut schnitt
    und sah sie mit zusammen gekniffenen Augen an.
    Koorda knurrte er widerwillig.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Shruikan Amankase

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 861
    Anmeldedatum : 12.09.10
    Alter : 24
    Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Di Okt 26, 2010 9:36 pm

    Schön. Es geht doch. Und jetzt, bringst du uns nach Koorda.
    Shruikan stand auf und zerrte den Zwerg hoch.
    Er schubste ihn vor sich her.

    Bewegung.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Jenea

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 674
    Anmeldedatum : 06.10.10
    Alter : 24

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Di Okt 26, 2010 9:44 pm

    Der Zwerg lief vor ihnen her, oder besser gesagt, er wurde von Shruikan vor ihnen her geschupst.
    Jenea ging, den Dolch immer noch inder Hand, neben ihm her, um einen Fluchtversuch zu verhindern.
    Im laufen grummelte der Zwerg etwas vor sich her und sah die beiden immer wider an.
    Was wollt ihr in Koorda? fragte er schlieslich.
    Wir wollen...
    Ich hab nicht dich gefragt Frau. Mit dir gebe ich mich nicht ab.
    Ich frage mich warum er dir so vertraut, das du unsere Truppe hast angreifen dürfen. Bei uns
    hättest du das nie getan
    meinte der Zwerg verächtlich und richtete sich dann wider an Shruikan
    Also, warum hab ihr die Leute getötet und weswegen wollt ihr nach Koorda?
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Shruikan Amankase

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 861
    Anmeldedatum : 12.09.10
    Alter : 24
    Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Di Okt 26, 2010 9:48 pm

    Sprich mit ihr nicht so als währ Sie minderwertig.
    Und was wir da wollen... geht dich überhaupt nichts an.
    Kapiert?

    Angewiedert von seinem Umgang mit ihr gab er dem Zwerg einen Schlag auf den Hinterkopf.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Jenea

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 674
    Anmeldedatum : 06.10.10
    Alter : 24

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Di Okt 26, 2010 9:58 pm

    Dieser sah Shruikan wütend an und rieb sich seinen Kopf.
    Und wie es mich etwas angeht, schlieslich lebe ich dort.
    Und ich sage zu ihr, was ich will. In diesem Land gelten andere Regeln, als bei euch da drüben.
    Bei uns sind Frauen nicht viel wert, und noch weniger, wenn sie mit Waffen umgehen können.

    Jenea versuchte ihren Zorn, über das, was der Zwerg gesagt hatte zu unterdrücken und schloss
    die Hand fester um den Dolch. Stumm ging sie neben ihm her, den Blick auf die Berge gerichtet.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Shruikan Amankase

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 861
    Anmeldedatum : 12.09.10
    Alter : 24
    Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Di Okt 26, 2010 10:01 pm

    Wir reisen und wollen Vorräte besorgen.
    Und wir trauen niemanden.
    Erneut gab Shruikan ihm einen Schlag auf den Hinterkopf.
    Noch einmal so eine Bemerkung über Sie und du hast einen Arm weniger.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Jenea

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 674
    Anmeldedatum : 06.10.10
    Alter : 24

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Di Okt 26, 2010 10:09 pm

    Wo wollt ihr den hinreisen, hier in diesem verfluchten Land?
    war das einzige, was der Zwerg von sich gab.
    Jenea sah ihn kalt an, sagte aber nichts. Sie legte keinen Wert darauf,
    mit einem alten Zwerg in einen Streit zu geraten.
    Sie näherten sich immer mehr den Bergen. Der Zwerg blieb am Fuße einer der Berge
    stehen und sagte finsterer
    Da sind wir, willkommen in Koorda.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Shruikan Amankase

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 861
    Anmeldedatum : 12.09.10
    Alter : 24
    Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Di Okt 26, 2010 10:29 pm

    Brauchst du nicht wissen. Es ist besser für dich.
    Mit seinem Haki suchte Shruikan den Berg ab.
    Er schaute sich alles ganz genau an.

    Entweder ist es durch einen Zauber geschützt oder er lügt.
    Wo hier?
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Jenea

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 674
    Anmeldedatum : 06.10.10
    Alter : 24

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Mi Okt 27, 2010 7:20 pm

    Jenea zog Jagera und sah Shruikan an.
    Ein Zauber
    meinte sie und sah auf ihr Schwert.
    Es muss im Berginnere liegen und wird durch einen Zauber geschützt.

    Der Zwerg brummte und sah Jenea, mit zusammengekniffenen Augen an.
    Glotz nicht so blöd
    herrschte sie ihn an und sah auf die Felswand vor sich.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Shruikan Amankase

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 861
    Anmeldedatum : 12.09.10
    Alter : 24
    Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Mi Okt 27, 2010 7:26 pm

    Hmm.
    Der Zauber ist über dem gesamten Berg, oder?

    Shruikans Blick fiel auf den Zwerg, welcher immer noch grimmig war.
    Wenn es so ist, handelt es sich um eine Barriere.
    Ich würde mich über eine ehrliche Antwort von dir "freuen".
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Jenea

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 674
    Anmeldedatum : 06.10.10
    Alter : 24

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Mi Okt 27, 2010 7:31 pm

    Anstatt zu antworten nickte der Zwerg nur und starrte auf den Boden.
    Er muss wohl über den ganzen Berg gehen. Ich kann
    Jagera fast nicht halten.

    Jenea steckte das Schwert wider weg und sah den Zwerg an.
    Wie kommt man durch die Barriere?
    Doch der Zwerg gab ihr keine Antwort und sah weiter auf den Boden.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Shruikan Amankase

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 861
    Anmeldedatum : 12.09.10
    Alter : 24
    Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Mi Okt 27, 2010 7:35 pm

    Eine Barriere wird von einer oder mehreren Personen gehalten.
    Bei dieser hier, würde ich von einer Gruppe ausgehen.
    Um sie zu halten, braucht es Energie.
    Doch was denkst du, was passiert, wenn man die Energie, die gerade erst hinzugegeben hat, wieder weg nimmt?

    Diese Frage stellte er an Jenea und den Zwerg zugleich.
    Unter der Maske grinsend schaute er auf das Gestein.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Jenea

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 674
    Anmeldedatum : 06.10.10
    Alter : 24

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Mi Okt 27, 2010 7:40 pm

    Der Zwerg riss die Augen auf und sah Shruikan an.
    Sie wird instabil und bricht zusammen?
    meinte Jenea, das war mehr eine Frage, als eine Antwort.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Shruikan Amankase

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 861
    Anmeldedatum : 12.09.10
    Alter : 24
    Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Mi Okt 27, 2010 7:46 pm

    Genau.
    Shurikan streckte seine Arme aus.
    Auf seinen Handflächen bildeten sich kleine schwarze Löcher.
    Er griff das Gestein, welches daraufhin immer wieder die Farbe änderte.
    Es dauerte eine Weile, bis er die Arme senkte, dass Gestein seine ursprüngliche Farbe annahm und die Löcher auf seinen Handflächen verschwanden.
    Die Barriere wurde aufgesaugt.
    Jetzt sah Shruikan auch durch das Gestein hindurch und erblickte die Stadt im inneren des Berges mit dem geraubten Haki.
    Vor ihnen war ein Tunnel. Doch eine dicke Gesteinsschicht blockierte den Eingang.
    Er trat einige Schritte zurück.

    Wenn ich bitten darf, Jenea?
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Jenea

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 674
    Anmeldedatum : 06.10.10
    Alter : 24

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Mi Okt 27, 2010 8:03 pm

    Jenea nickte. Sie drehte sich zu der Felswand und zog ihr Schwert.
    Durch die Veränderungen, die Shruikan und sie am Jagera vorgenommen hatten,
    konnte sie Gestein zerschlagen. Und wegen dem Zauber, den sie darauf gelegt hatte,
    zerbrach es auch nicht.
    Sie zog ihr Schwert, holte weit aus und schlug damit gegen das Gestein.
    Dieses zerbarst und gab den Blick auf einen Tunnel frei.
    Der Zwerg stand neben Jenea und starrte sie mit aufgerissenem Mund an.
    Mach den Mund zu
    sagte Jenea zu ihm und steckte Jagera zurück.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Shruikan Amankase

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 861
    Anmeldedatum : 12.09.10
    Alter : 24
    Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Mi Okt 27, 2010 8:08 pm

    Sehr schön.
    Ich denke nicht, dass jemand dieses Schwert und seine Trägerin herausfordern würde, wenn er weis, womit er es zu tun hat, oder, Herr Zwerg?

    Shruikan ging voraus.
    Der Tunnel war lang und kaum eine Fackel beleuchtete den Gang.
    Doch für Shruikan war dies nicht von Interesse.
    Nach einer ganzen Weile kamen sie in eine riesige Höhle.
    Viele aus Stein gehauene Häuser waren im inneren, so wie eine Art Palast.
    Viele Menschen und Zwerge liefen herum.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Shruikan Amankase

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 861
    Anmeldedatum : 12.09.10
    Alter : 24
    Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Sa Okt 30, 2010 10:47 pm

    Du musst noch ein Menge lernen.
    Zum Beispiel wie du die Stimmen der anderen Schatten blockierst.

    Er stellte sich neben sie mit verschränkten Armen.
    Auch er dachte stark über etwas nach.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Jenea

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 674
    Anmeldedatum : 06.10.10
    Alter : 24

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Sa Okt 30, 2010 10:55 pm

    Ja, vorallem das
    meinte Jenea.
    Sie schlug die Beine übereinander und betrachtete still den Himmel.
    Ein Tropfen fiel auf ihr Gesicht, dann ein zweiter und dritter. Und nach kurzer
    Zeit regnete es wie aus Eimern. Jenea lächelte, legte den Kopf in den Nacken und lies
    sich den Regen über das Gesicht laufen.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Shruikan Amankase

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 861
    Anmeldedatum : 12.09.10
    Alter : 24
    Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Sa Okt 30, 2010 10:58 pm

    Tz, Kinder.
    Shruikan schüttelte nur den Kopf.
    Er ging vom Eingang des tunnels weg und stellte sich in den regen hinein.
    Es schien so als wenn er die Energie aus den Wassertropfen, die auf ihn fielen,
    saugte.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Jenea

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 674
    Anmeldedatum : 06.10.10
    Alter : 24

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Sa Okt 30, 2010 11:07 pm

    Jenea schloss die Augen.
    Wenn es immer regnen könnte. Das währe schön.
    Es regnete immer stärker und in der Ferne hörte man Donner,
    bald darauf erhellte ein Blitz den Himmel.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Shruikan Amankase

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 861
    Anmeldedatum : 12.09.10
    Alter : 24
    Ort : Rottorf (Winsen(Luhe))

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Sa Okt 30, 2010 11:09 pm

    Shruikan stand still und wirkte wie eingeschlafen.
    Doch der Schein trübte.
    Er dachte nach, wie sie von diesem Ort in die Schattenwelt gelangen könnten.
    Darüber hinaus überlegte er sich weitere Trainingsmethoden.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Jenea

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 674
    Anmeldedatum : 06.10.10
    Alter : 24

    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   Sa Okt 30, 2010 11:16 pm

    Nach kurzer Zeit brach ein richtig Sturm aus.
    Noch keine zwei Sekunden lagen Donner und Blitz voneinander entfernt.
    Normalerweise tat Jenea jedes laute Geräusch in den Ohren weh, doch bei
    Donner war das anders. Donner, und das prasseln des Regens, waren die einzigen
    Geräusche, die sie sich über Stunden hinweg anhören konnte, ohne das es ihr auf die Nerven ging.
    Jenea hatte die Augen wider geöffnet und sah sich die Blitze an.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Gesponserte Inhalte




    BeitragThema: Re: Grasland und weite Ebenen   

    Nach oben Nach unten
     
    Grasland und weite Ebenen
    Nach oben 
    Seite 10 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter
     Ähnliche Themen
    -
    » 7 Jahre Beziehung- vor 4 Monaten Trennung - weiß nicht weite

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
    PhantasyWorld :: Phantasie Rollenspiel in Seldo :: Play-Area :: Das Land-
    Gehe zu: