StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Ähnliche Themen
Neueste Themen
» Sayurica und Mizu
Mo Sep 24, 2012 8:47 pm von Sayuri

» Die Wüste Kendral, Hort des Lichtes
Sa Apr 21, 2012 9:04 pm von Sayuri

» Bilder
Mo März 26, 2012 9:24 pm von Sayuri

» Aroch Nestar
Fr Aug 26, 2011 3:24 pm von Angel Sakura

» Corach- Schattennest
So Jul 17, 2011 11:36 pm von Andrall

» Andrall
Mi Apr 06, 2011 4:26 pm von Andrall

» Maximilian Coure
Di Apr 05, 2011 8:06 pm von Kagero

» Jakob "Jack" van Shadowhill
Di Apr 05, 2011 8:03 pm von Kagero

» Argon Haranye
Di Apr 05, 2011 7:57 pm von Kagero

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 15 Benutzern am Do Feb 05, 2015 3:33 pm
Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

Teilen | 
 

 Forenregeln

Nach unten 
AutorNachricht
Sayuri
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 06.09.10

BeitragThema: Forenregeln   So Sep 12, 2010 5:50 pm

Forenregeln


Ein Forum dient zum Rollenspiel, Meinungsaustausch und auch zur Diskussion, dabei soll der Spaß und das von einander Lernen im Vordergrund stehen. Es ist unumgänglich hierbei einige Spielregeln zu beachten.

"Nettiquette" die Umgangsformen im Forum


1. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

Die meisten Leute denken in dem Augenblick, wo sie ihre Artikel und Mails verfassen, leider nicht daran, dass die Nachrichten nicht ausschließlich von Computern gelesen werden, sondern auch von Menschen.

Je nachdem, kann Deine Nachricht von Leuten in aller Welt gelesen werden. Denke daher stets daran und lasse Dich nicht zu verbalen Ausbrüchen hinreißen.

Die ungeschminkte Wahrheit kann durchaus Leute zum nachdenken bringen, soweit diese auch als konstruktive Kritik verstanden werden kann. Verbale Beleidigungen gehören nicht dazu, auch wenn du komplett anderer Meinung bist, respektiere dein Gegenüber.


2. Erst lesen, dann denken, dann nochmal lesen, dann nochmal denken - und dann erst posten!

Die Gefahr von Missverständnissen ist bei einem geschriebenen, computerisierten Medium besonders hoch. Vergewissere Dich mehrmals, dass der Autor des Artikels, auf den Du antworten willst, auch das gemeint hat, was Du denkst. Insbesondere solltest Du darauf achten, ob nicht vielleicht Sarkasmus oder eine ähnliche Abart des Humors benutzt wurde, ohne ihn mit dem Smiley-Symbol zu kennzeichnen.


3. Deine Artikel sprechen für Dich. Sei stolz auf sie!

Die meisten Leute auf dem Netz kennen und beurteilen Dich nur über das, was Du in Artikeln oder Mails schreibst. Versuche daher, Deine Texte leicht verständlich und möglichst ohne Rechtschreibfehler zu verfassen.

Ein Duden neben dem Rechner mag manchem als Übertreibung erscheinen; in Anbetracht der Tatsache, dass viele Leser den Autor eines vor Fehlern beinahe unleserlichen Artikels für einen (um es ganz deutlich zu sagen) Vollidioten halten, ist diese Investition vielleicht nicht ganz verfehlt.

Bedenke, dass Dein Anliegen nicht rüberkommt, wenn es nicht einmal den elementaren Anforderungen an Stil, Form und Niveau genügt. (Nicht z.B. etliche Ausrufezeichen oder Fragezeichen)

Bedenke bitte auch: Vielleicht lesen Deine zukünftigen Kollegen oder Dein zukünftiger Chef mit. Vorurteile bilden sich leicht.


4. Nimm Dir Zeit, wenn Du einen Artikel schreibst!

Einige Leute denken, es würde ausreichen, einen Artikel in zwei Minuten in den Rechner zu tippen. Besonders im Hinblick auf die vorangegangenen Punkte ist das aber kaum möglich. Du solltest Dir Zeit nehmen, um einen Artikel zu verfassen, der auch anderen Ansprüchen genügt.


5. Vernachlässige nicht die Aufmachung Deines Artikels!

Punkte und Kommas sollten selbstverständlich sein; durch Groß- und Kleinschreibung wird der Text leserlicher. Absätze lockern den Text auf, wenn sie alle paar Zeilen eingeschoben werden.


6. Achte auf die Überschrift!

Wenn Du einen Text verfasst, achte bitte besonders auf den Inhalt der Überschrift. Hier sollte in kurzen Worten (möglichst unter 30 Zeichen) der Inhalt des Artikels beschrieben werden, so dass ein Leser entscheiden kann, ob er von Interesse für ihn ist oder nicht.

In länger dauernden Diskussionen kann es passieren, dass das Thema, über das debattiert wird, von der ursprünglichen Überschrift abweicht. Bitte ändere die Überschrift entsprechend ab oder eröffne ein neues Thema.


7. Denke an die Leserschaft!

Überlege Dir vor dem Posten eines Artikels welche Leute du mit Deiner Nachricht erreichen willst. Themenbezogenheit ist hier wichtig und dass Du die Interessengruppen in der Du Dich befindest, ansprichst.


8. Vorsicht mit Humor und Sarkasmus!

Achte darauf, dass Du Deine sarkastisch gemeinten Bemerkungen so kennzeichnest, dass keine Missverständnisse provoziert werden. Bedenke: In einem schriftlichen Medium kommt nur sehr wenig von Deiner Mimik und Gestik rüber, die Du bei persönlichen Gesprächen benützen würdest.

Im Netz gibt es für diesen Zweck eine ganze Reihe von Symbolen; die gebräuchlichsten sind Achtung Sarkasmus und Achtung Ironie . Wenn Dir nicht sofort auffällt, was diese Symbole bedeuten sollen, lege den Kopf doch einfach auf die linke Schulter und schaue nochmal...


9. Kommerzielles?

Ein gewisses Maß an kommerziellen Informationen wird im Internet gerne toleriert, z. B. Adressen von Firmen, die ein bestimmtes Produkt anbieten, nachdem jemand danach gefragt hat. Als unverschämt wird dagegen die Verbreitung von reinen Werbeinformationen angesehen, insbesondere, wenn sie ein gewisses Volumen überschreiten.


10. Nutze die Suchfunktion

Wenn Du neu bist, dann ist es empfehlenswert mit der Suchfunktion des Forums nach eventuellen Themen zu suchen, die Dich interessieren. Wenn es das Thema schon gibt, dann kannst Du gerne (egal wie alt das Posting schon ist) Antworten bzw. Fragen dort hintenan posten. Es ist nicht nur sehr umständlich und unübersichtlich, wenn es mehrere Postings mit der gleichen Thematik gibt, sondern Du verpasst womöglich auch wichtige Informationen!


11. Toleranz und Respekt voreinander

Versuche Schubladendenken zu vermeiden! Jedes Mitglied soll gleich und mit Respekt behandelt werden! Es gibt weder Besserwisser noch Nichtwisser! Jeder hat schließlich mal klein angefangen bzw. musste sich sein Wissen erarbeiten! Es sollten daher weder den Usern Steine in den Weg gelegt werden, die fast noch kein Wissen besitzen und besonders viele Fragen haben, noch denjenigen Usern, die bereits ein fundiertes Gesamtwissen erworben haben! Beide Arten von Usern können voneinander lernen und sich optimal ergänzen! Toleranz ist hier also gefragt und kein Neid oder Hochmut! Jeder User trägt seinen Teil für das Forum bei und ist wichtig! Keiner soll bessere oder schlechtere Grundbedingungen haben!


12. Umgang unter den Geschlechtern

Diese Forum dient weder als Partnerbörse, noch als Übungsplattform für originelle "Anmachen".

Hier sollen sich alle Personen, unabhängig von ihrem Geschlecht, wohlfühlen können.

Ein respektvoller Umgang sollte für alle normal sein. Auf jeden Fall ist es nicht erwünscht, dass hier User aufgrund ihres Geschlechts abfällig oder unrespektabel angesprochen werden oder über sie in dieser Weise diskutiert wird.

Gespräche über Sex und Andeutungen in dieser Richtung, gehören nicht in ein jugendfreies Forum. Natürlich ist es unerwünscht, dass User von anderen in sexualorientierter Weise angesprochen werden.

Anders gesagt: Kein tumbes Angebaggere bitte.


13. Politische und religiöse Ansichten

Dies ist ein Diskussionsforum. Unterhaltungen über Politik oder Religion sind grundsätzlich erlaubt, sollten aber in geordneten Bahnen geführt werden. Weder Rassismus, Antisemitismus noch andere diskriminierende Äußerungen sind erlaubt und werden nicht gebilligt.


14. Doppel Postings...

...sind grundsätzlich untersagt [Welt der Spiegel aufgrund der künstlerischen Entfaltung ausgenommen], es gibt ein so genannte Editierfunktion. Ausnahmen hierbei, Threads die einschlafen bzw. auf die man nochmal gesondert Hinweisen möchte und bestimmte Threads die dafür auch gekennzeichnet worden.


15. Verlinken von Bildern.

Es dürfen nur Bilder verlinkt werden, die rechtlich einwandfrei und auf einem eigens bestimmten webspace (z.B. imageshack) hinterlegt sind. Dieser muss seriös gehostet sein. Dies dient der Vermeidung von rechtlichen Komplikationen und der Praxis, das Bildsourcen unsicherer Herkunft, zum Teil durch abstoßende oder gar illegale Bilder ersetzt werden.


16. Signaturen.

Wenn in Signaturen Bilder eingebunden werden, gilt obere Regel (19) als MUSS. Keine Bilder über 50k in Signaturen bitte. Gegebenenfalls werden diese sonst von uns gelöscht.

Die Bildhöhe sollte 200 Pixel nach Möglichkeit nicht deutlich überschreiten, da wir hier keine Minisites als Signaturen wollen und man den Text in einem Post noch finden können sollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rp-phantasy.forumieren.net
 
Forenregeln
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Allgemeine Forenregeln inkl. Rating
» Forenregeln

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PhantasyWorld :: Allgemein :: Regeln-
Gehe zu: